Mount Meru Besteigung Privatreise für 4 Personen



Reiseleistungen



Unterbringung:

· 2 x Hotel / Lodge
· 3 x Berghütten

Verpflegung:

· 5 x Frühstück
· 4 x Mittagessen oder Lunchbox
· 3 x Abendessen

Leistungen:

· Tourenführung am Mount Meru laut Ablaufplan
· Vollverpflegung während der Besteigung
· (am letzten Tourentag nur Frühstück und Mittag / LB)
· sämtliche Nationalpark- und Hüttengebühren (kein Aufpreis notwendig)
· Gebühren für Träger, Koch, Ranger und Bergführer
· Bergrettungsgebühr
· Notfallsauerstoff
· englischsprachiger Bergführer, Träger und Kochmannschaft
· Tourenbesprechung und Betreuung vor Ort
· deutschsprachige und ausführliche Einweisung am Abend vor der Tour
· Kochausrüstung
· Wasserbereitstellung mit zweistufigem Katadynwasserfilter

Anforderungen:

Die Besteigung des Mount Meru ist kein Spaziergang. Kraft und Ausdauer sollten gut trainiert sein, um den mehrtägigen Aufstieg nicht zur Qual werden zu lassen. Hinsichtlich bergsteigerischer Techniken und Erfahrungen stellt die Besteigung keine hohen Anforderungen. Die Höhenanpassung über 4000 Meter sollte nicht unterschätzt werden, zumal beim Mount Meru der Aufstieg direkt erfolgt (1000 Höhenmeter am Tag). Gute Kondition und Trittsicherheit sind absolute Grundlagen. Dünner werdende Luft und Kälte gehören vor allem auf der 10 bis 12 stündigen Gipfeletappe dazu.

Altersbeschränkung:
ab 10 Jahre

Reisezeit und Preise

Teilnehmer: min. 4 max. 4 Personen

Veranstalter: Basecamp Afromaxx Ltd.